126 SE Audiotechnik speakers at EV EDM Festival Shanghai Happy Valley

Shanghai EV EDM Festival

Jede EDM-Veranstaltung stellt hohe Ansprüche an das Equipment. Nötig ist ein hoher Schalldruckpegel, robuster Tiefbass und - besonders in China - eine saubere, aufgeräumte und gut aussehende Bühne.

Erst recht, wenn die Party mehr als 50 Tage dauert und während der Regenzeit in Shanghai stattfindet - dann muss man einen zuverlässigen Partner mit einem guten Plan und echte Arbeitstiere als Boxen haben. Die Wahl fiel letzlich ausschließlich auf SE Audiotechnik mit seiner superkompakten, leistungsstarken M-Line. Insgesamt wurden mehr als 126 Lautsprecher auf der Hauptbühne eingesetzt.

SE Audiotechnik ist exklusiver PA-Partner für das EV EDM Festival im Shanghai Theme Park Happy Valley - vom 10. Juli bis 30. August 2020 werden täglich mehr als 2.000 Besucher erwartet.

China eröffnet die Festivalsaison - und startet nach der COV-19-Zwangspause mehr oder weniger die gesamte Veranstaltungsbranche neu. Das EV EDM Festival 2020 im Happy Valley Theme Park in Shanghai ist eines der ersten großen EDM-Festivals in China und seit mehr als 100 Tagen eigentlich weltweit.

Shanghai EV EDM Festival
Shanghai EV EDM Festival

EDM braucht einen soliden Niederfrequenzbereich. Deshalb wurden insgesamt 24 Subwoofer verwendet; 8 der 21" B21 unter jedem Array und weitere 8 vor der Bühne, die den Frequenzbereich des Systems unter 30 Hz erweitern.

36 M-F3A PRO Fullrange-Lautsprecher und 32 M-F3A PRO FS Flysubs wurden aufgeriggt - ein Array von 18 M-F3A PRO  auf beiden Seiten der Bühne wird von 2x8 M-F3A PRO FS unterstützt, um den Schalldruckpegel bis zur letzten Reihe hoch genug zu halten. Neben exzellenten Klang bestand die Anforderung darin, das System diskret in das Bühnenbild zu integrieren - also konnten die M-F3A PRO ihre volle Stärke ausspielen. Die 8 hocheffizienten 2.8″ Neodym-Mitteltönern und 7 1″ direkt abstrahlenden Kalottenhochtönern in jedem Element klingen fantastisch – und das bei einer Frontfläche, die nicht größer ist als ein DIN A4 großes Blatt Papier ist. Man kann mit Sicherheit sagen, dass man bei gleichem Ergebnis nicht viel kleiner bauen kann. Darüber hinaus ermöglicht das geringe Gewicht von nur 8,3 kg pro M-F3A PRO-Modul und nur 25 kg pro Flysub die direkte Aufhängung des gesamten Arrays am Rahmen der Hauptbühnenstruktur ohne großen Kraft- und Personalaufwand.

Shanghai EV EDM Festival

Aufgrund des extrabreiten Bühnendesigns wurde die Abdeckung direkt vor der Bühne mit zwei Sätzen von jeweils zwei S15 PRO-Subs und zwei M-F3A PROs bestückt, die übereinander gestapelt sind - ein Satz links und ein Satz rechts von den 8 B21-Subwoofern vor der Bühne. Und weil man nur so gut spielt, wie man sich selbst auch hören kann, wurden 12 SMX 12A Bühnenmonitore  zusammen mit weiteren zwei S15 PRO-Subwoofern und drei M-F3A PROs, die links und rechts vom DJ-Tisch gestapelt sind, auf der Bühne platziert.

Da der FOH aufgrund des Platzbedarfs für das Publikum nicht direkt vor der Bühne positioniert werden konnte und vor den unangenehmen Wetterbedingungen geschützt werden musste, wurden zwei M-F3A PRO auf beiden Seiten des Mischpults positioniert, um einen ausgewogenen Klang zu gewährleisten, weil das Pult näher am rechten Array positioniert werden musste und der Regenschutz die hohen Frequenzen stark dämpfte.

Shanghai EV EDM Festival

All das summiert sich auf 126 SE Audiotechnik Lautsprecher, die beim Shanghai Happy Valley EV EDM Festival eingesetzt wurden - was für ein schöner Aufbau, um dieses lautstarke Lebenszeichen der Veranstaltungsbranche zu feiern! "Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden", kommentiert Xiong Le, Sales Director für China. "Vom reibungslosen Setup-Prozess bis hin zur makellosen täglichen Show - wir erhalten von allen Beteiligten nur das gutes Feedback. Unsere kleinen M-Line-Speaker beweisen wieder einmal, dass sie mit der Konkurrenz mühelos mithalten können die immer noch der Idee 'je größer, desto besser' folgen. Wir freuen uns schon darauf, in diesem Jahr noch viele weitere Großveranstaltungen mit Beschallungslösungen zu unterstützen!"