C6

Das C6-Säulenlautsprechersystem ist ein erweiterbares PA- oder Monitorsystem mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten und Signalsteuerung über den integrierten Audiomixer.
Das kompakte Säulensystem mit seinem eleganten und unauffälligen Design bietet einen großartigen Klang für die Sprach- und Musikwiedergabe bei kleinen und mittelgroßen Veranstaltungen und Installationen mit einem Publikum von bis zu ein paar hundert Zuhörer*innen.

Das C6-System bietet eine Vielzahl von Audioeingängen wie Bluetooth®, XLR-Combo, RCA, 6,3 mm Hi-Z und eine 3,5 mm TRS-Anschluss. Der Subwoofer ist mit zwei 10″ Tieftönern bestückt und dient als stabile Basis für die Lautsprechersäulen. Die Säulen bestehen aus sechs 3,5″ Breitband– und zwei 3,5″ Koaxial-Lautsprechern mit 0,5″ Kompressionstreibern. Drei Verstärker mit einer Gesamtleistung von 1500 W und ein integrierter DSP ermöglichen es diesem vielseitigen System, einen Schalldruck von bis zu 126 dB SPL mit viel Punch und satten Bässen bis 50 Hz und funkelnden Höhen bis 21 kHz zu liefern.

Das C6-Lautsprechersäulensystem kann mit dem C6 SE-Subwoofer erweitert und durch Anschluss eines zweiten C6-Systems auch als Stereosystem verwendet werden.

Merkmale

C6 User Panel

Unterschiedlichste Eingangsquellen

Sie können zwischen diversen Audioeingängen wie Bluetooth®, XLR-Combo, RCA, Hi-Z und einer 3,5-mm-Stereoklinke wählen, was das System wirklich universell macht. Jeder Eingangspegel kann individuell eingestellt werden, so dass Sie die volle Kontrolle über den resultierenden Mix haben.

C6 SE

Stabile Basis

Das Subwoofergehäuse mit seinen leicht zugänglichen Bedienelementen dient nicht nur als stabile Basis für die Säulen, sondern verfügt auch über zwei 10″-Tieftöner mit Bassreflexsystem, die mit satten Bässen bis 50 Hz für viel Druck sorgen. Außerdem verfügt er über drei Verstärker mit einer Gesamtleistung von 1500 W und einen integrierten DSP.

C6 Plug and Play

Plug & Play

Durch einfaches Aufstecken der beiden Säulenmodule auf den Subwoofer bringen Sie sechs 3,5″ Breitband– und zwei 3,5″ Koaxial-Lautsprechern mit 0,5″ Kompressionstreibern in kürzester Zeit auf eine Höhe von etwa 2 Metern. Je nach Bedarf können Sie das System auch mit der C6 SE Subwoofer Extension erweitern.

Dazu passend

Spezifikationen

C6 Drawing

Model:C6
ELEKTRO-AKUSTISCHE DATEN
Frequenzgang (-3dB)*:50 Hz-21 kHz
Frequenzübertragungsbereich (-6 dB) [H x V]:120° x 25°
Maximaler Schalldruckpegel (SPL) **:126 dB
Systemtyp3-Wege, Aktiv
Übergangsfrequenz:250 Hz (LF/MF), 3 kHz (MF/HF)
Schallwandler:2x 10“ Tieftöner mit 2,5“ Schwingspule
6x 3,5″ Breitbandlautsprecher mit 1″ Schwingspule
2x 3,5″ Breitbandlautsprecher mit 1″ Schwingspule
2x 0,5“ Kompressionshochtöner mit 1“ Schwingspule koaxial montiert mit Waveguide.
GehäusetypSubwoofer: Bassreflexgehäuse; Säulen
Geschlossenes Gehäuse
ELEKTRONISCHE DATEN
Verstärkerklasse:Class-D mit SMPS (Tieftonbereich, Mitteltonbereich); Class-A/B (Hochtonbereich)
Gesamtleistung***:1500 W
Ausgangsleistung pro Kanal****:LF: 800 W, MF: 600 W, HF: 100 W
Schutzschaltungen:Kurzschluss, Überhitzung, Überspannung, Überstrom, Limiter
Anzeigen:Power on, Signal, Limit, Protect, Mono/Stereo
Anschlüsse:Mikrofon-Eingang: 1x XLR-Combo-Buchse, symmetrisch, 3-pin, weiblich
Line-Eingang: 2x XLR-Combo-Buchse, symmetrisch, 3-pin, weiblich; 2x RCA-Buchse, unsymmetrisch, 2-pin, weiblich
Hi-Z-Eingang: 1x TS-Buchse, unsymmetrisch, 2-pin, weiblich
MP3-Eingang: 1x 3,5mm TRS-Buchse, stereo unsymmetrisch, 3-pin, weiblich
Bluetooth®-Streaming: BT Version 4.0 System Out-Ausgang: XLR-Buchse, symmetrisch, 3-pin, männlich; Mono Modus: Monosummierung L+R; Stereo Modus: Signal rechts (R)
Subwoofer-Ausgang: XLR-Buchse, symmetrisch, 3-pin, männlich; bearbeitetes Signal zur Weiterleitung an ergänzenden Subwoofer Stromanschluss: powerCON® 20A
Belegung:Anschlussbelegung XLR: Pin 2: Signal+; Pin 3: Signal-; Pin 1: Abschirmung
Anschlussbelegung TRS: Tip: Signal+; Ring: Signal-; Schaft: Abschirmung
Anschlussbelegung Stereo-TRS: Tip: Links; Ring: Rechts; Schaft: Abschirmung
Anschlussbelegung powerCON: Pin N: Neutral; Pin L: Leiter; Pin E: Schutzkontakt,Erdung
Betriebsspannung:100 – 240 VAC, 50/60 Hz
Eingangsempfindlichkeit:0 dBu
DSP:48 kHz/24 Bit mit erweitertem Dynamikbereich
Verarbeitungslatenz: 1,1 ms
Konnektivität:Bluetooth® Version 4.0; A2DP v1.2
(SBC Codec), AVRCP v1.4
Signalbearbeitung:Level, Trennfrequenz, Limiter, EQ
Bedienelemente:Power: Ein/Aus-Schalter
Ausgangs-Level: Main Level; Subwoofer Level
Eingangs-Level: Mikrofon; Line; Bluetooth®/MP3; HI-Z
Systemkonfiguration: Bluetooth® Pairing Taster; Stereo/Mono Modus-Taster
MECHANISCHE DATEN
Produktabmessungen [H x B x T]
(inkl. Befestigung):
347 x 750 x 532 mm Subwoofer
855 x 100 x 129 mm Säulen
Gewicht:35,5 kg Subwoofer
10,6 kg Säulen
Verpackungsabmessungen
[H x B x T]:
433 x 830 x 615 mm Subwoofer
980 x 380 x 190 mm Säulen
Gesamtgewicht:38 kg Subwoofer
13,2 kg Säulen
Gehäuse:Subwoofer: Schichtholz
Säulen: Aluminium
Gehäuseoberfläche::Schwarze Polyurea-Beschichtung; Pulverbeschichtung
Schutzabdeckung:Pulverbeschichteter Lochstahl
Sonstige Ausstattung:2 seitlich eingelassene Griffe
rutschfeste Gummifüße
Montage:4-Punkt Steckverbindung zur Aufnahme der unteren Lautsprechersäulen auf dem Subwoofer
4-Punkt Steckverbindung zur Aufnahme der oberen Lautsprechersäule auf der unteren Lautsprechersäule
ZUBEHÖR
C6 TD:Transport Dolly für C6 or C6 SE
C6 FC:Flightcase für C6 or C6 SE
Alle Produktspezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. * Vollraum, 1 W / 1m
** Max. Peak SPL = Sensitivity + 10log10(output power)
*** Gesamtleistung ist die Summe der Ausgangsleistung aller einzelnen Kanäle.
**** Gemäß EIA-426B Standard

Zubehör

C6 Dollyboard

C6 TD

Transport Dolly für den C6 All-in-One oder die C6 SE Subwoofer-Erweiterung

C6 FC Flightcase

C6 FC

Flightcase für den C6 oder C6 SE

Downloads

Downloadfile Icon
File Size 2,5 MB
Version v202108
Downloads 320

Downloadfile Icon
File Size 3 MB
Version v202207
Downloads 297

Downloadfile Icon
File Size 5kb
Version v202207
Downloads 135