IC 34

Ultrakompakt, klar und dezent

IC 34
IC 34 (Rückansicht)
IC 34 W
IC 34 W (Rückansicht)

Die Full Range Lautsprecher IC 32 und IC 34 fügen sich dank ihrer außerordentlich kompakten Maße und des schlichten, eleganten Designs dezent in jede Umgebung ein. Dass hochwertige Gehäuse aus Aluminium vermittelt perfekt den hohen Qualitätsanspruch an Sprachverständlichkeit, Richtwirkung und Haltbarkeit. In der IC 32 sind zwei leistungsstarke 3.5“ Neodymium Treiber sind verbaut, während in der IC 34 gleich vier Treiber für kristallklaren Sound sorgen.

Beide Modelle wurden für bestmögliche Sprachverständlichkeit und Kosteneffizienz optimiert. Der breite horizontale Abstrahlwinkel von 120° spart bares Geld, weil weite Flächen mit wenigen Lautsprechern bespielt werden können. Der schlanke horizontale Abstrahlwinkel von lediglich 60° verringert zeitgleich effizient unerwünschte Reflexionen. So geht keine Information verloren, weil der gesamte Schall gebündelt auf die Zuhörer gerichtet bleibt.

Der von uns eigens entwickelte und produzierte 3.5“ Treiber liefert eine durchwegs überraschende Performance in Anbetracht der sehr kompakten Maße der Lautsprecher. Komponenten aus eigener Fertigung wie beispielsweise das innovative, leistungsstarke Kühlmodul und die hochwertige Membran unterstützen in der ultrakompakten IC 32 und der leistungsstarken IC 34 den kräftigen Klang und die ausgezeichnete Sprachverständlichkeit. Das Ergebnis ist eine Performance, wie sie sonst nur deutlich größere Lautsprecher bieten können. Im Zusammenspiel mit einem S 112i PRO Subwoofer entsteht ein beeindruckend rundes Klangbild bei Musikwiedergabe, ohne die Optik und das Ambiente des Raumes zu stören.

Beide Modelle nutzen zwei 4-Pin Phoenix-Konnektoren und einen eingebauten 2-Wege-Schalter, mit dem zwischen zwei Signalkanälen gewählt werden kann um auch die Verkabelung so unkompliziert und kosteneffizient wie möglich zu gestalten.

Schlank

Immer inkl. Halterung

Hohe Reichweite

Alu-Gehäuse

Sorgenfrei

Interesse an diesem Produkt?

Dann jetzt einen Termin vereinbaren!

Merkmale

Einfache Montage

I-Line Säulenlautsprecher sind für den Einsatz mit der SE AUDIOTECHNIK SMB (Smart Mounting Bracket = Intelligente Montagehalterung) konzipiert. Zusammen mit dieser Halterung kann eine schnelle und intuitive Aufstellung und Ausrichtung der Lautsprecher in jeder Installation durchgeführt werden. Der IC 32 ist hierzu mit einer entsprechenden Aufnahme in der Mitte der Rückseite ausgestattet und im Zusammenspiel mit der Halterung ist eine vertikale und horizontale Ausrichtung in unterschiedlichen Winkeln möglich.

Aluminium-Druckgußgehäuse

Das Gehäuse des IC 32 besteht aus massivem Aluminiumdruckguss für maximale Stabilität und eine lange Lebensdauer der Lautsprecher. Aluminium hat es uns auch ermöglicht, elegante Formen und ein Design zu entwickeln, das sich leicht in unterschiedlichste Umgebungen integrieren lässt. Alle I-Line Lautsprecher sind in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Anbindung

Alle I-Line Säulenlautsprecher sind mit Phoenix MSTB 4-pol. Eingangs- und Linkanschlüssen für einen schnellen und einfachen Anschluss ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Einheiten über einen eingebauten 2-Wege-Schalter, mit dem der Benutzer zwischen zwei Signalkanälen wählen kann. Kosteneinsparung, verbessertes Optik und schnellere Installationszeiten sind die wichtigsten Vorteile bei der Verwendung von 4-adrigen Kabeln. Unsere IA 202D und IA 402D Leistungsverstärker haben einen zweikanaligen Ausgang, um die Installation einfach und unkompliziert zu gestalten.

Dazu passend

IC 32
Ultrakompakt, klar und dezent
IC 38X
Außerordentlich kraftvoll, ungewöhnlich leicht
und genau auf den Punkt
IA 402D
Flüsterleise, effizient und leicht zu bedienen
S112i PRO
Kompakte Signalerweiterung im Bassbereich
Previous
Next

Referenzen

I-Line Review im Production Partner Magazin Ausgabe 1|2021

Mit der I-Line bietet der Solinger Hersteller SE Audiotechnik eine Serie kompakter Lautsprecher, ein Set besteht aus zwei Topteilen in Zeilenbauform, zwei DSP-Endstufen und einem aktiven 12″-Subwoofer. Wie performt diese Kombination, wenn man sie bei Installationen ins Spiel bringt?

Spezifikationen

Model:IC 34
ACOUSTICAL
Frequency range (-3 dB):150 Hz – 17 kHz
Frequency range (-10 dB):100 Hz – 20 kHz
Coverage angles (-6dB) [H x V]:120° – 40°
Nominal impedance:8 Ω
Sensitivity *:94 dB
Peak power:800 W
Continuous power **:200 W
Maximum Peak SPL ***:129 dB
System type:1-way passive system
Transducers:4 x 3.5″ neodymium drivers
Enclosure type:Vented box
Connectors:Input / Link: Phoenix contact MSTB 4-pins
User controls:2-positions input selection switch
Wiring:Pins 1+/1- or 2+/2- (switchable)
MECHANICAL
Product dimensions [H x W x D] (Including rigging):462 x 116 x 150 mm
Net weight:4 kg
Packaging dimensions [H x W x D]:620 x 268 x 375 mm
Total weight:10.1 kg
Cabinet:Die-Cast aluminium housing, plastic
Cabinet finishing:Black or white powder coating
Grille:Powder coated perforated steel
Mounting:Centered mounting point for SMB bracket
Vertical and horizontal orientation
Safety wire fixing point
ACCESSORIES
Smart Mounting BracketSMB
All product specifications are subject to change without prior notice.* Whole space, 1W / 1m, on axis. With dedicated IA 402D amplifier´s preset.
** According to EIA-426B Standard (based on RMS Voltage)
*** Max Peak SPL = Sensitivity + 10log10(Continuous Power) + 12 dB Crest Factor

Zubehör

SMB (wird mit dem Produkt ausgeliefert) - Einfache, flexible Montage

Für eine unkomplizierte, zeitsparende Montage und größtmögliche Flexibilität bei der Ausrichtung wurde das SMB – Smart Mounting Bracket – entwickelt; die intelligente Wandhalterung. Mit dieser Halterung können die Lautsprecher nahezu überall und in idealem Winkel schnell und einfach installiert werden um die Richtwirkung zu optimieren.

Das in Deutschland designte SMB ist im Lieferumfang jedes I-Line Speakers enthalten und wurden speziell für den Einsatz mit unseren Säulenlautsprechern konzipiert. Ein mittels SMB befestigter Säulenlautsprecher lässt sich auf beiden Achsen um bis zu ± 90° in 10° Schritten einrichten.

Das SMB hat eine maximale Tragkraft von 10 kg und wird gemeinsam mit einem 20 cm langen Stahlseil zur Sicherung nach internationalen Richtlinien ausgeliefert.

Downloads